02.05.2014

Geburtstag Francesco

Friedrich, Francesco 2012 (2)Heute feiert unser Pilot Francesco Friedrich seinen 24. Geburtstag. Das gesamte Team wünscht Francesco viel Gesundheit, sowie Glück und Erfolg in der Liebe, bei der beruflichen Ausbildung, mit der Familie und beim Sport. Lass dich heut hochleben und sammle neue Kräfte für kommende Aufgaben!




01.04.2014

Mannschaft des Jahres 2013

GalaAller guten Dinge sind 3! Getreu diesem Motto konnten wir am Samstag den Titel der “Mannschaft des Jahres” zum dritten Mal in Folge im Landkreis Sächsische Schweiz – Osterzgebirge erringen. Die Wahl des Kreissportbundes und der Sächsischen Zeitung hatte in diesem Jahr eine Neuerung parat. Weiterlesen »




31.03.2014

Empfang im Malaga

Empfang_Bob_Team_Friedrich_2014Am Freitag wurden Gerd und ich zu einem kurzem Empfang mit den Vertretern der Pirnaer Sponsorenallianz und der lokalen Presse in die Tapas Bar “Malaga” in Pirna eingeladen. Die Auswertung der vergangenen 3 Jahre und Erzählungen von verschiedenen Olympia-Anekdoten waren für alle Anwesenden interessante Gesprächsthemen. Desweiteren gaben Dietmar Wagner, der Geschäftsführer des Kreissportbundes, und Oberbürgermeister Klaus-Peter Hanke einen kurzen Ausblick auf eine Fortsetzung der Unterstützung für unser Bobteam, durch die einheimischen Unternehmen. Unser Team freut sich riesig das Ihr uns weiter unterstützt und wir versprechen euch, den Namen Pirna weiter in die Welt hinauszutragen.

Einen Beitrag von Fanblock-TV, aus dem Malaga, könnt ihr hier sehen.




26.03.2014

David beendet sportliche Laufbahn

Friedrich, David 2012 (2)Nach den Spielen ist vor den Spielen. Getreu diesem Motto laufen derzeit die Planungen für die neue Saison an. Neben der Sponsorenseite spielt dabei auch die Zusammensetzung des Teams eine wichtige Rolle.

Leider müssen wir dabei den Abgang eines langjährigen Anschiebers bekannt geben. David Friedrich wird dem Team ab sofort nicht mehr als aktiver Sportler zur Verfügung stehen. Er gehörte seit 2009 zu unseren Team und wird in diesem Jahr sein Studium an der Berufsakademie Riesa abschließen und seine volle Konzentration auf den beruflichen Werdegang legen. Dennoch wird uns David auch weiterhin im organisatorischen Bereich erhalten bleiben. Mit der Betreuung der Homepage und des Facebook-Accounts setzt er seine wichtige Arbeit im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit fort.

Das gesamte Bobteam Friedrich wünscht David auf seinem weiteren Werdegang maximale Erfolge und viel Glück!




05.03.2014

Sportlerehrung Landkreis SOE

teaser_sportler_umfrageSeit dem 01.März wird im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge wieder nach den besten und beliebtesten Sportlern, Sportlerinnen und Mannschaften gesucht. Die Wahl wird von der Sächsischen Zeitung und dem Kreissportbund per Onlineabstimmung und Stimmkarten aus der SZ durchgeführt. Die Leserwahl und das Votum einer Expertenjury, die aus 18 Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Sport besteht, gehen zu jeweils 50% ins Endergebnis ein.

Bei den Mannschaften ist unser Bobteam bereits zum dritten Mal für die Wahl nominiert. Der Titel des jüngsten Weltmeisters im Zweierbob stehen für Franz, Jannis und Co. zu Buche. Die Möglichkeit zur Abstimmung habt ihr durch die Wahlzettel aus der Sächsischen Zeitung und auch Online über die Homepage des Kreissportbundes. Bitte gebt uns eure Stimme.




03.03.2014

Olympia – Rückblick

FansDie Olympische Saison ist Geschichte und natürlich hat man auch in meiner Heimatstadt Pirna die Olympiade verfolgt. Fanblock-TV war dabei und hat einen Beitrag darüber gedreht. Die Bilder vom Public Viewing im Brauhaus und aus dem Billy´s könnt ihr hier sehen.




23.02.2014

Platz 10 in der Königsdisziplin

4rer2.tagZum Abschluss der Olympischen Winterspiele haben wir im Viererbob-Wettbewerb im Sanki-Sliding-Center den 10. Platz, mit 1,20 Sek. Rückstand belegt. Der Sieg ging verdientermaßen an den Lokalmatadoren Alexander Zubkov, vor Oskars Melbardis (LAT, +0,09 Sek.) und Steven Holcomb (USA, +0,39 Sek.). Wir wollten die gute Ausgangsposition von Gestern nutzen und am zweiten Tag nochmal die Medaillenränge angreifen, aber leider haben wir am Start und in der Bahn unser Leistungsvermögen nicht abrufen können. Weiterlesen »




22.02.2014

Platz 9 zur Halbzeit

4rer2Zur Halbzeit der Königsdisziplin des Eiskanals liegen wir auf einem guten 9.Platz. Als Führender geht Alexander Zubkov (RUS) in die morgige zweite Hälfte des Rennens. Zubkov führt hauchdünn vor Melbardis (LAT, +0,04) und Max Arndt (GER, 0,16). Wir hatten zwei sehr gute Startzeiten und auch die  Fahrleistungen waren zufriedenstellend. Morgen geben wir nochmal alles und wollen uns an die Medaillen heran schieben. Jetzt heißt es erstmal Kufen pollieren und dann gehts ans Kraft tanken für die zweite Hälfte. Wir hoffen ihr seit wieder Live am TV dabei und drückt die Daumen! Auf gehts! 




20.02.2014

Grüße aus Sochi

vor4Die Olympischen Spiele neigen sich langsam dem Ende entgegen und deshalb wollen Jannis, Gregor, Thorsten und ich noch ein letztes Mal ein paar Grüße in die Heimat schicken. Wir bereiten uns derzeit auf den finalen Viererbob – Wettbewerb am Wochenende vor und versprechen euch nochmal richtig ranzuglotzen. Wir wollen 4 Mal gut starten, 4 saubere Fahrten zeigen und dann mal schauen was im Vierer herausspringt. Wir hoffen ihr drückt uns die Daumen!!!   




18.02.2014

Danke!!!

993028_748125988531846_437314849_nEinen besonders großen Dank möchte mein Team an dieser Stelle den Fans und Freunden in der Heimat aussprechen. Es ist toll zu sehen wie ihr hinter uns steht. Leistungssport funktioniert ja bekanntlich nur, wenn auch im Hintergrund eine Vielzahl von Personen als Unterstützer tätig ist und uns unter die Arme greift. Es ist großartig zu sehen, wie gerade auch die Pirnaer gestern wieder mit uns mitgefiebert haben. Einen Eindruck von gestern aus dem Pirnaer Brauhaus könnt ihr euch hier machen.