3.Platz in St.Moritz

st.moritzFrancesco Friedrich und Jannis Bäcker landen beim Weltcup in St.Moritz (SUI) auf dem 3.Platz. Nach dem ersten Lauf hatten die beiden noch in Führung gelegen.

Der Sieg ging an den Lokalmatadoren Beat Hefti, der sich mit einem Vorsprung von 0,18 Sekunden vor dem Russen Alexander Zubkov und dem Pirnaer Friedrich (+0,30 Sek.), durchsetzen konnte.

Morgen findet um 10:15 Uhr noch der Weltcup im Viererbob statt.