8.Platz im Zweierbob-Olympiarennen

1017456_748126071865171_1951954786_nHeute fand der zweite Wettkampftag des Zweierbob – Olympiarennens in Sotschi statt. Wir haben noch einmal alles gegeben und sind voll auf Angriff gefahren, aber leider konnten wir den 7.Platz vom Vortag nicht verteidigen und sind auf den 8.Platz zurückgefallen. Am Ende hatten wir auf den siegreichen Lokalmatadoren und verdienten Sieger Zubkov einen Rückstand von 1,46 Sekunden. Zubkov (RUS) gewann klar vor dem Schweizer Hefti (+0,66 S.) und dem Amerikaner Holcomb (+0,88 S.). Für unser Team heißt es jetzt: „Ärmel hochkrempeln, die Konzentration auf den Vierer richten und nächste  Woche voll auf Attacke fahren!“ Nichtsdestotrotz möchten wir die verdienten Medaillengewinner des Zweiers natürlich beglückwünschen.

Bitte drückt uns aus der Heimat auch nächste Woche noch einmal so toll die Daumen. Ihr seit spitze! DANKE!

Alle Ergebnisse aus Sotschi findet ihr auf der Homepage des BSD.