Einträge von

Bobteam Friedrich startet in Europacupsaison

Francesco Friedrich, Junioren-Weltmeister und Teamweltmeister des letzten Jahres, startet heute mit seinem Team in die neue Europacupsaison. Der gebürtige Pirnaer, der für den SC Oberbärenburg fährt, hat dabei ein straffes Programm zu bewältigen. Denn beim Auftakt im österreichischen Igls gibt es gleich vier Wertungswettbewerbe, im 2er Bob am Mittwoch und Donnerstag jeweils 10.00 Uhr und […]

Friedrich beginnt neue Saison mit den Plätzen 4 und 3

Die neue Wintersportsaison ist bereits im vollen Gange. So trainierte die Bob-Nationalmannschaft diese Woche auf der Altenberger Rennschlitten – und Bobbahn im Kohlgrund. Am Ende der Trainingseinheiten standen sowohl für den Zweier wie auch den Vierer die ersten Selektionsfahrten auf dem Programm, bei denen sich entscheidet, wer im Weltcup und wer im Europacup starten wird. […]

Weltmeistertitel für Francesco Friedrich

Eine große Überraschung gab es am Sonntagnachmittag (20. Februar) bei der Bob-Weltmeisterschaft am Königssee. Der gebürtige Pirnaer Francesco Friedrich gewann mit dem Team Deutschland 2 den Weltmeistertitel. Dabei fuhr der 20-jährige die beste Einzelzeit aller Zweierbobs in diesem Wettkampf. Das ist der bisher größte Erfolg nach dem Junioren-Weltmeistertitel in der noch jungen Karriere. In seinem […]

Toller Platz 11 für Friedrich-Bob

Francesco Friedrich (SC Oberbärenburg) ist bei seinem ersten Start bei den ganz Großen des Bobsports mit seinem Anschieber Marco Hübenbecker bei der Weltmeisterschaft am Königssee ein toller 11. Platz gelungen. Der gebürtige Pirnaer hatte als Junioren-Weltmeister hatte dafür eine Wildcard bekommen. Bei den ersten drei Läufen lag er stets unter den besten Zehn. Im vierten […]

Starker Anschub fürs Bobteam Friedrich

Der Zeitpunkt konnte nicht besser gewählt werden. Zuerst holte das Bobteam Friedrich bei den Junioren-Weltmeisterschaften in Park City (USA) Gold und Silber im Zweier- bzw. Viererbob. Wenige Tage später wurde im Pirnaer Stadthaus das Projekt „Allianz Bobteam Friedrich-Sotschi 2014“ gestartet. Oberbürgermeister Klaus-Peter Hanke, der Schirmherr des Projektes, das vom Kreissportbund Sächsische Schweiz-Osterzgebirge initiiert wurde, beglückwünschte […]

Erster Podestplatz für Friedrich im Vierer

Der Siegerpilot von der Zweierbobentscheidung beim FIBT SolarWorld-Europacup auf der Altenberger Rennschlitten- und Bobbahn Francesco Friedrich hatte sich mit seinem Team für den Vierer am Sonntagvormittag viel vorgenommen. Zu den Trainingsläufen, bei denen man stets unter den besten vier Bobs war, wurde noch einmal umgebaut. Auf Position zwei saß nun sein Bruder David, das Geburtstagkind, […]

Friedrich knapp Zweiter

Für die Bobsportler begann am Mittwoch im österreichischen Igls die Europacupsaison 2010/2011. Auf der 1220 Meter langen Olympiabahn von 1964 und 1976 wurden zunächst die Zweierbobs ins Rennen geschickt. Der Pirnaer Francesco Friedrich, der für den SC Oberbärenburg startet, hatte dabei einen nahezu optimalen Auftakt. Beim ersten Wettbewerb schrammte er mit seinem Anschieber Roman-Mark Stoutjesdijk ganz […]

Zweiter Platz für Friedrich-Bob

Die neue Wintersportsaison rückt unaufhaltsam näher. Am Wochenende trafen sich in Oberhof die Bobsportler zu ihrem 1. Startwettkampf. Es war zugleich ein erster Gradmesser, wo die Teams nach dem Sommertraining stehen. Im Zweierbob der Herren war auch die Crew vom SC Oberbärenburg mit den beiden Pirnaer Brüdern Francesco und David Friedrich dabei. Zwei Läufe waren auf der Oberhofer […]

Ein Bob in Pirnas Altstadt

Passanten, die am 08. September durch Pirnas Altstadt bummelten, staunten nicht schlecht. Im Kneipenviertel trauten sie plötzlich ihren Augen nicht. Denn da stand live und in Farbe ein Zweierbob.Das Geheimnis um das 170 kg schwere Sportgerät konnte schnell gelüftet werden. Pirnas Regionalfernsehen zeichnete im Old English Pub „Billys“ die nächste „Zeitlupe“-Sendung auf. Zu Gast waren die gebürtigen Pirnaer […]