Autogrammstunden im „Olympia“ in Riesa und Coswig

308699_548514025170024_1315154888_n Der gestrige Sonntag stand für das Bobteam Friedrich ganz im Zeichen zweier Autogrammstunden für die Wintersportfans in Riesa und Coswig. In den beiden Sport- und Freizeitzentren „Olympia“ konnten interessierte Fans der „Formel 1 des Winters“ persönliche Autogramme von Francesco Friedrich und Jannis Bäcker ergattern und den beiden Weltmeistern im Zweierbob Fragen stellen. Die Autogrammstunde in Riesa wurde dabei vom Weltmeister-Trainer Gerd Leopold und Riesa-TV moderiert. Der Andrang der Fans am Merchandisingstand zeigte, dass sich der Bobsport auch im „Flachland“ größter Beliebtheit erfreut. Jannis Bäcker und Francesco Friedrich kamen mit vielen Fans ins Gespräch und zeigten ihren Weltmeisterbob.

Im „Olympia“ in Coswig trafen die Weltmeister auf einen Titelträger, mit dem die beiden im nächsten Winter gleichziehen wollen. Zusammen mit Olympiasieger Harald Czudaj im Viererbob von Lillehammer 1994 konnten Fans wissenswertes aus dem Leben eines Bobsportlers erfahren und Autogramme ergattern. 

Francesco Friedrich und Jannis Bäcker bedanken sich auf diesem Weg noch einmal bei allen Fans und Wintersportfreunden für die Autogrammstunden in Riesa und Coswig und natürlich bei den Verantwortlichen der Sport- und Freizeitzentren „Olympia“.734402_548596751828418_1827970572_n