Deutscher Vizemeister

Heute fanden, auf der WM-Bahn im sauerländischen Winterberg, die Deutschen Meisterschaften im Zweierbob statt. Der Pirnaer Francesco Friedrich ging in diesem Rennen mit Thorsten Margis vom BSC Winterberg an den Start. Trotz Startbestzeit in beiden Läufen, hatten Franz und Thorsten am Ende 0,36 Sek. Rückstand zur Goldmedaille. Der Sieg ging an unsere Trainingskollegen Nico Walther und Marco Hübenbecker (BRC Riesa/MSC). Das Podest komplettierten die Schwaben Lochner/Bröning von Stuttgart Soltide. Morgen früh gibt es noch die Entscheidung im Viererbob.