Mannschaft des Jahres 2011 – Bobteam Friedrich

Am Sonnabend wurden im Sportpark Dippoldiswalde die Sportler des Jahres 2011 im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge gekürt. Sie waren aus der gemeinsamen Umfrage von Kreissportbund Sächsische Schweiz-Osterzgebirge und „Sächsische Zeitung“, die über drei Wochen lief, hervorgegangen. Knapp 2250 Tippscheine waren auszuzählen. Als letzte Kategorie und Höhepunkt des Abends wurde die Mannschaft des Jahres 2011 geehrt. Der Sieg ging dabei an das Bobteam Friedrich vom SC Oberbärenburg.  Dafür gab es viel Beifall von den über 300 Gästen der Gala. Für das Bobtam Friedrich wurden 475 Stimmen abgegeben, gefolgt vom Pirna-Achter des Pirnaer Rudervereins 1872 (436 Stimmen) und dem Bobteam Martini (SC Oberbärenburg/355 Stimmen).  Die Auszeichnung nahmen Peter Darmstadt, Beigeordneter des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge und Eberhard Werner, Präsident des Landessportbundes Sachsen, vorgenommen.  Der Siegerpreis ist eine Edelstahl-Plastik in Form des Landkreises, hergestellt von den Edelstahlwerken Schmeees in Pirna. Dazu gab es einen Scheck der Ostsächsischen Sparkasse Dresden.

Herzlichen Glückwunsch an die Mannschaft des Jahres 2011 – Bobteam Friedrich.

Alle Ergebnisse unter www.kreissportbund.net (WoVo)