Mannschaft des Jahres 2013

GalaAller guten Dinge sind 3! Getreu diesem Motto konnten wir am Samstag den Titel der „Mannschaft des Jahres“ zum dritten Mal in Folge im Landkreis Sächsische Schweiz – Osterzgebirge erringen. Die Wahl des Kreissportbundes und der Sächsischen Zeitung hatte in diesem Jahr eine Neuerung parat. 50 Prozent der Stimmen gingen aus der Leserwahl und 50 Prozent aus einer Juryabstimmung in die Umfrage ein. Mit 575 Stimmpunkten konnten wir uns vor unserer Vereinskameradin, dem Team von Cathleen Martini (463 Stimmpunkte), durchsetzen. Unser Glückwunsch geht auch an die drittplatzierten Ruderer vom Pirnaer-Achter des Pirnaer Rudervereins 1872 e.V. (458 Stimmpunkte). 

Wir möchten uns noch einmal bei allen Lesern der Sächsischen Zeitung für ihre Stimmabgabe bedanken. Dieser Preis ist immer eine besondere Auszeichnung für uns, da die Abstimmung der Leser eine besondere Ehrung darstellt. Gratulation auch an alle anderen Nominierten, Platzierten und Sieger der anderen Kategorien. Sport frei!