Platz 7 zur Halbzeit

tag1Am ersten Tag des Zweierbob – Wettbewerbes liegen wir auf dem 7. Platz eines sehr engen Feldes. Einzig der Lokalmatador Alexander Zubkov scheint der Konkurrenz mit 0,32 Sekunden Vorsprung bereits ein wenig enteilt zu sein. Auch auf den weiteren Podestplätzen liegen mit Beat Hefti (+0,32 S.) und Steven Holcomb (+0,36 S.) die erwarteten Kandidaten. Desweiteren zeichnet sich bereits zur Halbzeit ein sehr enges Rennen zwischen den Plätzen 2 bis 12 ab, die lediglich durch eine halbe Sekunde getrennt sind. Hinter dem Podest liegen mit Kripps (+0,44 S.), Kasjanow (+0,47 S.) und Melbardis (+0,48 S.) noch 3 weitere ambitionierte Teams vor mir und Jannis auf Platz 7 (+0,56 S.). Wahrscheinlich sind wir beim zweiten Start zwei Schritte zu früh in den Bob gesprungen, sodass unsere Startzeit natürlich noch ausbaufähig ist. Morgen geben wir nochmal alles und greifen nochmal richtig an. Danke fürs Daumen drücken und mitfiebern!