Sieg beim ersten Zweierbob Qualirennen

Heute bin ich beim ersten Weltcup-Qualirennen im Zweierbob in Winterberg mit Thorsten an den Start gegangen und wir konnten uns mit 0,63 Sekunden Vorsprung auf das Duo Lochner/Bröning den Sieg sichern. Auf dem dritten Platz landete mit Walther/Hübenbecker und einem Rückstand von 0,72 Sekunden der  zweite Sachsenbob. Morgen geht es im Viererbob noch einmal an der Bahn im Hochsauerland an den Start. Drückt uns die Daumen!!!   Bild:www.facebook.com/bobbahnwinterberghochsauerland