Weltcup Lake Placid

FansAm Wochenende beschließt der Weltcup in Lake Placid, im Bundesstaat New York, die Amerika-Tournee der Bob- und Skeletonpiloten. Für die Bob-Herren stehen dabei zwei Wettbewerbe im Zweier- und ein Wettbewerb im Viererbob auf dem Plan. Gute Erinnerungen ans letzte Jahr hat der Pirnaer Francesco Friedrich, der im Zweierbob vor Jahresfrist den dritten Platz ergattern konnte. 

Die Zweier-Rennen finden am Freitag um 15:00 Uhr und 16:30 Uhr und am Samstag um 14:30 Uhr und 16:00 Uhr statt.

Die Damenkonkurrenz wird am Samstag, im Anschluss an das zweite Rennen der Herren, um 19:00 Uhr und 20:30 Uhr ausgetragen und die Königsdisziplin, der Viererbob, bildet am Sonntag um 19:00 Uhr und 20:30 Uhr den Abschluss.